Latest News

Versuchter Diebstahl durch falsche Dachdecker in Arnsberg

Arnsberg. Bereits am Donnerstag versuchte eine Gruppe von drei Unbekannnten über das Angebot von Dachdeckerarbeiten Zutritt in Wohngebäude in Arnsberg zu erlangen. In einem bekannten Fall mit Dank abgelehnt, ließ eine ältere Dame die Personen arglos in ihr Haus. 
Hier führte sie einen der Männer in den Keller, um dort nebenbei auch noch nach der Heizungsanlage sehen zu lassen. Die beiden anderen Täter konnten zwischenzeitlich unbeobachtet im oberen Geschoss "nach dem Dach sehen". Nach einer Bestandserhebung verlangten die Unbekannten zunächst vergeblich einen Vorschuss und verließen das Haus. Die Dame stellte danach fest, dass mehrere Schränke im Obergeschoss durchsucht worden waren. Entwendet wurde vermutlich nichts. 
Die Täter sind mit einem silbernen Transporter unterwegs. Am Fahrzeug soll Werbung für Bedachungssysteme und Solaranlagen aufgebracht sein.
Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter Tel. 02931/90200 entgegen.
 

Schreibe einen Kommentar