Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall mit Personenschaden in Arnsberg-Holzen

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Arnsberg-Holzen

Arnsberg-Holzen, Bieberstraße. Am Freitag, 26.08.2011, 20.05 Uhr, geriet ein 30jähriger Autofahrer beim durchfahren einer Rechtskurve ins Schleudern. Das Auto wurde unkontrollierbar und nachdem eine Böschung durchfahren wurde kippte es um und kam auf dem Dach zum Stillstand. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und musste in das Krankenhaus Menden eingeliefert werden. An dem Auto entstand Totalschaden; ca. 3.000 Euro.
 

Schreibe einen Kommentar