Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall mit Sachschaden und Flucht

Verkehrsunfall mit Sachschaden und Flucht

Arnsberg. Am Freitag, 26.08.2011, gegen 21.26 Uhr, befuhr ein noch unbekannter Autofahrer die Rumbecker Straße aus Richtung Wolfsschlucht in Richtung von-Bernuth-Straße. 
Dabei kam er nach rechts von der Straße ab und überfuhr acht Begrenzungspfosten. Mit Hilfe von zwei Unfallzeugen wurde der verunfallte Pkw vom Gehweg herunter geschoben. Danach verließ der unbekannte Fahrer mit seiner Begleiterin die Unfallstelle. Eine Meldung des Schadens bei der Polizei unterblieb. Als die Polizei den beschädigten Pkw Rumbecker Straße 9 vorfand, allerdings ohne Fahrer, wurde das Auto sichergestellt. Jetzt bleibt abzuwarten, wer sich nach dem verschwundenen Fahrzeug erkundigen wird.
 

Schreibe einen Kommentar