Latest News

Gewinner der sms&park Sommer-Verlosung stehen fest – Familie König freut sich über iPhone

Arnsberg. Anne König heißt die Arnsberger Gewinnerin der Sommer-Verlosung von sunhill technologies  unter allen sms-Parkern. In den rund 50 Städten, in denen per sms bargeldlos die Parkgebühren bezahlt werden können, wurden unter allen Nutzern, die mindestens 10 Mal mit sms&park ihr Parkticket lösten, fünf iPhone verlost. Horst Meier, bei den Arnsberger Stadtwerken für die Parkraumbewirtschaftung verantwortlich, überreichte das iPhone der glücklichen Gewinnerin.
Unter den fünf Gewinnern der iPhones ist auch Marie-Luise Messerschmitt, eine technikbegeisterte 74-jährige Dame aus Bad Kissingen, die ihr Handy regelmäßig nutzt, um ihr Auto zu parken. „Ich parke eigentlich nur mit dem Handy. Als ‚älteres Modell‘ erspare ich mir so den Weg zurück zum Auto, wenn ich die Parkdauer verlängern möchte. Auch die Erinnerungsfunktion ist sehr praktisch“, erzählt Frau Messerschmitt, als sie über den Gewinn informiert wurde. Auf die Frage, ob sie das gewonnene iPhone 4 denn an ihren Sohn weitergeben werde antwortete sie ganz spontan: „Auf keinen Fall. Ich liebe Technik, das iPhone behalte ich selbst!“.
Sms&park wird in Arnsberg in steigendem Maß angenommen. Der Nutzer muss dazu das Kfz-Kennzeichen per SMS an die ausgeschilderte Kurzwahlnummer senden. Wenige Sekunden später erhält er eine SMS, die als „virtueller Parkschein“ dient und den Bezahlvorgang bestätigt. Die Parkgebühr wird anschließend automatisch von der Handyrechnung oder dem Prepaid-Guthaben abgerechnet.
Zehn Minuten vor Ablauf der Parkzeit erhält der Nutzer eine kostenlose Erinnerungs-SMS und die Option, das Parkticket mit einer weiteren SMS einfach zu verlängern – egal, wo er gerade ist. Das System können alle Kunden der Mobilfunkanbieter T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 nutzen.

Schreibe einen Kommentar