Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Taschendiebe schlugen wieder zu

Taschendiebe schlugen wieder zu

Neheim. Zum wiederholten Male nahm die Polizei Anzeigen wegen Diebstahls von Geldbörsen aus Taschen im Bereich Arnsberg auf.
Am Samstag, zwischen  11:00 und 12:30 Uhr, gelang es den unbekannten Tätern in zwei Fällen im Bereich des Neheimer Marktes, an das Geld von Mitbürgern zu gelangen.
Die Schadenshöhe beträgt ca. 950 EUR. Die Polizei empfiehlt dringend, Geldbörsen nach Möglichkeit am Mann/ an der Frau in Innentaschen zu tragen. Mitgeführte Taschen/Rucksäcke, in denen sich Wertsachen befinden, sollten verschlossen sein und nicht auf dem Rücken getragen werden. Besondere Obacht ist im  Gedränge beim Einkauf oder auf dem Weihnachtsmarkt angebracht, da die Täter / Täterinnen gerade diese Situationen ausnutzen. Wenn man von Personen angerempelt wird, die einem zwangsweise dabei sehr nahe kommen, sollte sofort geprüft werden, ob Wertgegenstände abhanden gekommen sind. 
 

Schreibe einen Kommentar