Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » TRUDE TRÄUMT VON AFRIKA: „Das Beste aus den ersten 17 Jahren“ Comedy und Percussion

TRUDE TRÄUMT VON AFRIKA: „Das Beste aus den ersten 17 Jahren“ Comedy und Percussion

Arnsberg. "Trude Träumt Von Afrika", das ist eine Damenriege unter musikalischem und humoristischem Volldampf. Am Donnerstag, 26. Januar, 20 Uhr, tauschen sie im Sauerland-Theater ihre Kochtöpfe gegen Trommeln und ihre Blockflöten gegen Rasseln ein und schwelgen bis zum Siedepunkt in afrikanischen Rhythmen. Wenn "Trude" träumt, schläft niemand ein, sie träumt laut und lässt alle mitträumen. "Trude" träumt hinreißend mitreißend!
Dabei verwandeln sich selbst alte Schlager in tosende Stammesrituale. Meisterhafte Trommelrhythmen, mehrstimmige Gesänge, temperamentvoll-trutschige Tänze und unwiderstehlich drollige  Slapstickeinlagen vermitteln pralle Lebensfreude – gewürzt mit schrägem Humor und kleinen Boshaftigkeiten.
Seit nunmehr 19 (!) Jahren rührt TRUDE TRÄUMT VON AFRIKA die Trommel zwischen Innsbruck und Sylt, zwischen Görlitz und Koblenz – tanzt, kreischt, groovt, jubiliert und bezaubert das Publikum. Stillsitzen undenkbar! "Stomp war gestern, Trude ist heute", urteilt beispielsweise die Nordwestzeitung.
Eintrittskarten sind im Vorverkauf in den Stadtbüros und unter der Rufnummer 02931 893-1143 erhältlich.
 

Schreibe einen Kommentar