Latest News

Kunst unterwasser am Sorpesee – Fotoausstellung Oberwasser

Seit dem 30.09.2012 kann man am Sommertauchplatz im Sorpesee nicht nur Fische bestaunen.

 

Zurzeit können in 12 bis 16 Meter Tiefe Fotos des Fotografen Martin Wampl besichtigt werden. Die Fotoausstellung "OBERWASSER" zeigt Landschaftsfotografien, die rund um die Sorpe entstanden sind. Die Fotografien wurden auf PU-Schaum-Platten angebracht, sodass sie kurz über dem Grund des Sorpesees "schweben". Die Fotografien sind mittels kleinen Bojen gekennzeichnet, die vom Land aus ersichtlich sind.

 

Ein Ausstellungskatalog und ein kurzer Film zur Ausstellung kann in der Tauchschule Sorpesee oder an der Hütte am Sommertauchplatz besichtigt werden.

Die Fotoausstellung OBERWASSER kann jederzeit betaucht werden. Die Anmeldung erfolgt über die Tauchschule Sorpesee.

 

Das Projekt wird vom Ruhrverband, der Tauchschule Sorpesee und 3M Deutschland unterstützt.

 

Bis zum 28.10.2012 kann die Fotoausstellung noch unterwasser besichtigt werden, danach wird die Fotoausstellung komplett aus dem See entfernt.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar