Latest News

Verkehrsunfallflucht im Feauxweg in Arnsberg

Am Mittwoch um 12:50 Uhr wurde im Feauxweg auf Höhe der berufsbildenden Schulen ein geparktes Auto beschädigt. Der schwarze VW Golf stand zu dem Zeitpunkt vorwärts eingeparkt in einer Parkbox gegenüber dem Schulgebäude, als nach Angaben von Zeugen ein weiterer Pkw neben dem schwarzen Golf eingeparkt wurde. Bei diesem Manöver kam es zu einer Berührung zwischen dem einparkenden Fahrzeug und dem stehenden Golf, so die Zeugen weiter.

Daraufhin sei die Unfallverursacherin aus ihrem Auto ausgestiegen und habe sich die beiden Pkw angeschaut, um anschließend ihren Wagen wieder zu besteigen und wenige Meter weiter in einer anderen Parkbox zu parken. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen und gab dieses an den 24-jährigen Besitzer des schwarzen Golf weiter.
Die Polizei fand das Auto der von den Zeugen beobachteten Fahrerin auch an der angegebenen Stelle vor und machte die Frau ausfindig. Es handelt sich um eine 60-jährige Arnsbergerin. Diese gab gegenüber der Polizei an, keinen Unfall bemerkt zu haben. Sie sei lediglich ausgestiegen, um zu überprüfen, ob der Fahrer des nebenan geparkten Autos Platz genug zum Einsteigen habe.
Die Unfallschäden an den beiden beteiligten Pkw scheinen die Angaben der Zeugen zu bestätigen. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern.

Schreibe einen Kommentar