Latest News

Polizei sucht nach Unfallverursacher mit Schaden am Seitenspiegel

Am Montag gegen 14:30 Uhr kam es in Neheim auf der Graf-Gottfried-Straße zwischen dem Kreisverkehr Möhnestraße und der Landstraße 745 zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Etwa auf Höhe der Hausnummer 122 waren zwei Lkw am Fahrbahnrand geparkt, die hierfür auch Teilweise die Fahrbahn nutzten. Als ein Arnsberger mit seinem Mercedes diese Stelle passierte, fuhr ein anderes Auto in die entgegengesetzte Richtung (Richtung Kreisverkehr Möhnestraße). 

Ohne auf die Verengung zu achten und dem Mercedesfahrer Vorrang zu gewähren, soll der Fahrer dieses Autos neben dem Mercedes hergefahren sein, wobei es zu einem Kontakt zwischen den jeweiligen Außenspiegeln kam. Beide Spiegel wurden hierbei beschädigt. Anstatt anzuhalten, fuhr der bislang unbekannte Autofahrer weiter. Der Fahrer des Mercedes versuchte noch, das flüchtige Auto einzuholen, was aber misslang, da Unfallverursacher noch zwei weitere Pkw überholte. An der Unfallstelle wurde die Spiegelschale des Unfallflüchtigen gefunden.
Ermittlungen des Verkehrskommissariats ergaben, dass es sich bei dem Pkw des Unfallflüchtigen um einen blauen VW Golf III ab dem Baujahr 09/2013 handeln muss.
Zeugen des Unfalls, die Fahrer der überholten Autos sowie Personen, die Hinweise auf den gesuchten VW Golf oder dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200 in Verbindung zu setzten.

Schreibe einen Kommentar