Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Einbruch in leerstehendes Haus an der Sunderner Straße in Arnsberg

Einbruch in leerstehendes Haus an der Sunderner Straße in Arnsberg

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus an der Sunderner Straße in Arnsberg eingebrochen. Er öffnete gewaltsam ein Kellerfenster. In den dahinterliegenden Räumen fand er eine Leiter, die er dann ins Freie schaffte und mit deren Hilfe er dann an ein höhergelegenes Fenster gelangen konnte. Dieses brach er auf und kletterte dann in die Wohnräume. Da das Haus aktuell aber unbewohnt ist, befinden sich dort auch nur sehr wenige Möbel und keinerlei Wertgegenstände. Deshalb musste der Täter ohne Beute vom Tatort abziehen. Zeugenhinwiese zu dem Einbruch werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Schreibe einen Kommentar