Latest News

Trunkenheit im Verkehr: Mofafahrer fiel Böschung herunter

Am Mittwochmorgen befuhr ein 60-jähriger Mofafahrer aus Hüsten die Echthauser Straße. Im Bereich einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Mofa und fiel daraufhin eine Böschung runter. Hierbei wurde der Mann leicht verletzt. Bei der Anschließend Unfallaufnahme stellten die Beamten eine deutliche Alkoholfahne in der Atemluft des Hüsteners fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. In der Polizeiwache Arnsberg wurde ihm anschließend eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt mit dem Mofa wurde dem Mann untersagt.

Schreibe einen Kommentar