Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Eigentümer nach Einbruch in Bömerstraße mit Messer bedroht

Eigentümer nach Einbruch in Bömerstraße mit Messer bedroht

Am Sonntag, 04:24 Uhr, brach ein bislang unbekannter Mann die Tür des Lagers einer Pizzaria in der Bömerstraße auf. Die Räumlichkeiten befinden sich in einem Mehrfamilienhaus. Der 26-jährige Eigentümer des Gastronomiebetriebes befand sich zum Zeitpunkt des Einbruchs noch in seinem Geschäft, verständigte sofort die Polizei und versuchte anschließend, den Täter festzuhalten. 

Dieser zog plötzlich ein Messer und drohte zuzustechen. Der 27-Jährige ließ den Täter darauf los, der ohne Beute in Richtung Neumarkt flüchtete. Bisherige Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Antreffen des Mannes, der wie folgt beschrieben wird: ca. 45 Jahre alt, 170 cm groß, normale Statur, graues mittellanges Haar, Schnurrbart, schwarze Jacke. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise werden erbeten.

Schreibe einen Kommentar