Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Verkehrsunfall mit Personenschaden hinter Breitenbruch

Verkehrsunfall mit Personenschaden hinter Breitenbruch

Am Samstag, 18:40 Uhr, befuhr ein 82-jähriger Mann aus Möhnesee mit seinem Pkw die B229 von Breitenbruch in Richtung Soest. Auf gerader Strecke geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Der entgegenkommende 50-jährige Pkw-Fahrer aus Arnsberg musste zur Verhinderung einer Kollision nach rechts ausweichen und touchierte lediglich die Schutzplanke. Hierdurch wurde seine 55-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt ca. 2.500,- Euro.

Schreibe einen Kommentar