Polizeibericht

Home » Nachrichten » Aktuelles » Aktuelle Nachrichten » Verdacht des versuchten Einbruchs – Hubschraubereinsatz überNeheim

Verdacht des versuchten Einbruchs – Hubschraubereinsatz überNeheim

Am Samstag, 00:48 Uhr, wurden der Polizei drei Personen auf dem Dach eines Discouters im Tappeweg gemeldet. 

Durch die Polizei wurde das Gebäude umstellt und ein Hubschrauber zur Unterstützung eingesetzt. Die drei Männer aus Arnsberg im Alter von 17 bis 19 Jahren konnten durch die Scheinwerfer des Hubschraubers gesichtet und anschließend zunächst vorläufig festgenommen werden.
Bei ihnen wurde kein Einbruchswerkzeug aufgefunden. Sie gaben an, einen besonderen Ort zum Kartenspiel gesucht und auf dem Dach des Discounters gefunden zu haben. Entsprechende Spielutensilien wurden mitgeführt. Sie wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen am Morgen entlassen.

Schreibe einen Kommentar