Polizeibericht

Home » Nachrichten » Aktuelles » Aktuelle Nachrichten » Eröffnung der Übergangskita an der Petrischule verschiebt sich – Fundament muss eingebracht werden

Eröffnung der Übergangskita an der Petrischule verschiebt sich – Fundament muss eingebracht werden

Arnsberg. Die Eröffnung der Übergangskita an der Petrischule kann leider erst gegen Anfang November und nicht, wie ursprünglich geplant, zu Anfang Oktober erfolgen. 

Ein Grund dafür ist, dass die Übergangskita nicht wie ursprünglich geplant auf dem Schulhof, sondern links neben dem Eingang der Petrischule auf einer Rasenfläche errichtet werden muss. Deshalb muss zunächst eine tragfähige Schicht/Fundament eingebracht werden.
Die Eltern sind über die Änderung informiert worden und können sich bei Fragen bzw. der Suche nach einer eventuell nötigen Zwischenlösung unter Tel. 02932/201-1525 an das städtische Jugendamt wenden.

Schreibe einen Kommentar