Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2018 » Polizei stellt Räuber in Neheim

Polizei stellt Räuber in Neheim

Am Mittwochabend wurde eine Streifenwagenbesatzung in der Neheimer Fußgängerzone auf einen flüchtigen Räuber aufmerksam gemacht. Der Mann hatte gegen 19.15 Uhr in einem Supermarkt Zigaretten und Kaugummis entwendet. Als er vom Personal angesprochen wurde, schubste er dieses beiseite und flüchtete aus dem Geschäft. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei den Mann kurze Zeit später festnehmen und das Diebesgut sicherstellen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 22-jährige Zuwanderer aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Ein Strafverfahren gegen den Mann wurde eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar