Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2018 » 25 „Neue“ im HSK

25 „Neue“ im HSK

Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Die Polizei im Hochsauerlandkreis darf sich über Verstärkung freuen. Am Montagmorgen begrüßten Landrat Dr. Schneider und die Polizeiführung gleich 24 neue Polizistinnen und Polizisten. Außerdem war auch ein Regierungsbeschäftigter unter den Neuzugängen, der zukünftig die Führungsstelle Verkehr verstärkt. Unter den 24 Polizisten waren auch 16 Berufseinsteiger, die nun ihre vierjährige Erstverwendung im Hochsauerlandkreis absolvieren. Diese 16 mussten auch ihren Diensteid ablegen.

Die „Neuen“ werden in den Standorten Arnsberg, Sundern, Meschede, Brilon und Winterberg eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar