Polizeibericht

Home » Nachrichten » Aktuelles » Aktuelle Nachrichten 2019 » Neues Angebot der Stadtbibliothek Hüsten: Moderne Form der Bibliotheksführung

Neues Angebot der Stadtbibliothek Hüsten: Moderne Form der Bibliotheksführung

Hüsten. Eine sehr aktuelle Art der Bibliotheksführungen konnte nun eine 4. Klasse der Röhrschule ausprobieren: den BIPARCOURS.
Mit Hilfe der Biparcours-App, einem kostenlosen Angebot der landesweiten Initiative Bildungspartner NRW, wurde eine speziell durch die Hüstener Bibliothek entwickelte Führung konzipiert. Vergleichbar mit einer Schnitzeljagd, leitet der Parcours zu verschiedenen Aufgaben, die es zu lösen gilt. Dabei setzen sich diese Aufgaben aus diversen Komponenten zusammen: das Auffinden eines bestimmten Standortes innerhalb der Bücherei-Ordnung, das Beantworten von Fragen, das Scannen eines QR-Codes oder das Aufnehmen von Fotos. Aufgeteilt in kleine Teams erforschten die Kinder die Bibliothek und testeten ihr Wissen über die Bibliothek und deren vielseitige mediale Angebote.

Ein Erfolgserlebnis bekamen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler unmittelbar durch ein Geräusch des Tablets signalisiert. Außerdem wurde die Teilnahme durch eine Urkunde belohnt, auf der die benötigte Zeit und Punktzahl dokumentiert waren. Mit dieser Biparcours-Urkunde bekamen die Kinder gleichzeitig den bestandenen „Büchereiführerschein“ für ihre positiven Leistungen ausgestellt. Der Biparcours stellt eine gelungene Kombination aus „alten“ und “ neuen“ Medien dar, ist auch für Klassenführungen anderer Altersstufen erstellbar und bringt den teilnehmenden Kindern eine Menge Spaß. Die Stadtbibliothek Arnsberg bietet neben Hüsten ebenfalls dieses Biparcours-Angebot für Grundschulen und weiterführende Schulen an.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements