Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2019 » Unfall auf Kreuzung im Ohl

Unfall auf Kreuzung im Ohl

Ein 14-jähriger Sozius wurde am Sonntag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 7 schwer verletzt. Gegen 12.40 Uhr fuhr ein 63-jähriger Autofahrer von Voßwinkel in Richtung Neheim. An der Kreuzung mit der Neheimer Straße und der Straße Im Ohl kreuzte das Mofa eines 16-jährigen Arnsbergers die Straße. Neben dem 16-Jährigen befand sich noch ein 14-jähriger Sozius auf dem Zweirad. Laut Zeugenangaben fuhr das Mofa ohne anzuhalten von der Straße Im Ohl auf die Bundesstraße. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Auto und Zweirad.

Der leicht verletzte Rollerfahrer sowie der schwer verletzte Sozius wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Um mögliche technische Veränderungen oder Fehler an dem Roller auszuschließen, stellte die Polizei den Roller sicher.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements