Polizeibericht

Neheim: 15-Jähriger nach Unfall ins Krankenhaus

Ein 15-jähriger Jugendlicher wurde bei einem Zusammenstoß am Mittwoch mit einem Auto auf der Werler Straße schwer verletzt. Der junge Arnsberger betrat gegen 17.15 Uhr zwischen mehreren geparkten Autos die Fahrbahn. Hierbei kommt es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Innenstadt fahrenden Pkw. Durch den Rettungsdienst wird der Junge ins Krankenhausgebracht. Der 31-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Schreibe einen Kommentar