Letzte Nachrichten

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall mit Personenschaden in Arnsberg

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Arnsberg

Am Samstag, 12.02.2022, 13.30 Uhr befuhr ein 31jähriger Mann aus Arnsberg die B229 in Richtung Hüstener Straße, um im weiteren Verlauf nach links in die Hüstener Straße abzubiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden PKW eines 68jährigen Werlers, der aus der Straße Schefferei kommend geradeaus auf die B229 fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Arnsberger leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Schreibe einen Kommentar