Mastodon

Am Donnerstagmittag kam es gegen 12:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos in Herdringen. Ein 21-Jähriger aus Balve war auf der Kreuzstraße in Fahrtrichtung Hövel unterwegs. Ihm kam ein 38-jähriger Arnsberger entgegen, der in Richtung Hüsten fuhr. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in Höhe der Einfahrt eines Supermarktes an der Kreuzstraße zum Zusammenstoß der beiden Autos. Der 38-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, er ist mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Die beiden Autos wurden bei dem Unfall so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Die Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Das Verkehrskommissariat hat den Fall übernommen.

Schreibe einen Kommentar