Mastodon
Bild mit KI Erzeugt

Dreitägige Veranstaltung vom Modellprojekt Smart City der Stadt Arnsberg im Kloster Wedinghausen für Teams ab 18 Jahren

Arnsberg. Auf der Suche nach Lösungen für eine smarte und nachhaltige Stadt Arnsberg findet vom 26. bis 28. April ein so genannter “Make-A-Thon” vom Modellprojekt Smart City der Stadt Arnsberg statt. Angesprochen werden Teilnehmende ab 18 Jahren, die gemeinsam innovative Lösungsansätze für die zukünftige Gestaltung der Stadt Arnsberg suchen wollen. Die Veranstaltung läuft unter dem Smart City Projekt “Arnsberg hackt: Hackathons”. Aufgrund der oftmals negativen Konnotation von “Hacks”, dem “hacken” oder ähnlichem hat die Veranstaltungsreihe dieses Projekts den Namen “MAKE-A-THON” erhalten. Der Workshop findet im Kloster Wedinghausen statt, eine Anmeldung ist bis zum 31. März 2024 erforderlich.

Anmeldungen bis 31. März möglich

Mit dem “Make-A-Thon” sollen am Ende von Bürger:innen für Bürger:innen Konzepte auf Basis von Open Source entwickelt werden. Das Besondere an diesem Wettbewerb ist dabei: Er findet dabei auch parallel in Alba Iulia in Rumänien statt. Alba Iulia ist seit 1974 Partnerstadt Arnsbergs, der MAKE-A-THON läutet somit auch das 50-jährige Jubiläum der Partnerschaft zwischen beiden europäischen Städten ein. Zur Feier dieser langen Zusammenarbeit ist die Idee des gemeinsamen “Hackathons” entstanden, die nun umgesetzt wird. Eine Jury prämiert am Ende des Wochenendes im April die besten Lösungsansätze der Teams aus Arnsberg und Alba Iulia. Hauptgewinn aus Arnsberg ist ein Reisegutschein für das bestplatzierte Team in die Partnerstadt Alba Julia. Für die Nächstplatzierten gibt es weitere Preise.

Reisegutschein in Partnerstadt als Hauptgewinn

Zu dem Workshop (“Make-A-Thon”) können sich Teams und Einzelpersonen anmelden. Diese werden dann mit weiteren Einzelpersonen in Gruppen eingeteilt. Die Anmeldungen können an die Mail-Adresse “[email protected]” mit allen nötigen Angaben wie dem Alter aller Teammitglieder, einem Teamnamen, einer E-Mail Adresse für die Kontaktaufnahme sowie einer Telefonnummer erfolgen. Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen werden auf der Nothomepage der Stadt Arnsberg als Download unter dem Reiter “Nachhaltigkeit” zur Verfügung gestellt.

Infobox:

Was: “Make-A-Thon” vom 26. bis 28. April 2024
Ort: Kloster Wedinghausen, Klosterstraße 20, 59821 Arnsberg
Teamgröße: je Team 3 bis 6 Teammitglieder ab 18 Jahren
Anmeldung: [email protected]

Schreibe einen Kommentar