Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Teilnehmer des SommerLeseClubs für ihren Eifer belohnt

Teilnehmer des SommerLeseClubs für ihren Eifer belohnt

{mosimage}Neheim/Hüsten. Die gemeinsame Abschlussparty der SommerLeseClubs der Stadtbüchereien Neheim und Hüsten fand kürzlich im Kulturzentrum statt.

Jeder Teilnehmer sollte in den Ferien mindestens drei Bücher gelesen haben, um den Leseclub erfolgreich abzuschließen. Der Fleiß der vielen erfolgreichen Bücherwürmer wurde natürlich belohnt: Über 200 Kinder folgten der Einladung zur Abschlussparty. Bei Pizza, Musik und kalten Getränken konnten sich die Teilnehmer verschiedener Schulen kennen lernen, sich über den SommerLeseClub und die gelesenen Bücher austauschen oder aber beim Karaoke-Spiel "SingStar" mitmachen. Zum Schluss bekam jeder Partygast ein Zertifikat und ein kleines Geschenk als Belohnung dafür, dass die Eltern mit dem Interesse am Lesen in den Ferien "geschockt" wurden. Viele Schulen haben sich bereit erklärt, die Teilnahme ihrer Schüler am SommerLeseClub auf dem nächsten Zeugnis zu vermerken.

Die Musik und die Stimmen waren noch nicht lange verklungen, da füllte sich das Kulturzentrum wenige Tage später erneut mit Gästen. Diesmal waren es die Teilnehmer des LeseClub Junior, die zur Abschlussveranstaltung eingeladen waren. Der Slapstick-Künstler ZACK alias Jens G. Finke unterhielt die 180 jungen Bücherwürmer mit Gags, Pantomime und Clownerie. Nach dem Auftritt des Künstlers gab es auch hier für jeden Teilnehmer eine Urkunde und ein Geschenk.

Alle Teilnehmer der beiden LeseClubs, die nicht bei den Abschlussfeiern teilnehmen konnten, können ihre Urkunden und Geschenke noch in den nächsten Tagen in den Stadtbüchereien Hüsten oder Neheim abholen.

Schreibe einen Kommentar