Latest News

Das Franz-Stock-Komitee hat einen neuen Internetauftritt

{mosimage}Die Präsenz des Franz-Stock-Komitees im Netz hat eine neue Technik und ein neues Design erhalten. Vor gut acht Jahren ist das Komitee mit einer deutschsprachigen Website gestartet. Die Seite hat sich im Laufe der Zeit zur gemeinsamen Website der Franz-Stock-Vereinigungen in Deutschland und Frankreich entwickelt. Deutsch und Französisch sind die Hauptsprachen, neben einer ausführlichen englischen Sprachfassung. Weitere Kurzinformationen gibt es auf tschechisch, spanisch, italienisch, niederländisch, polnisch, portugiesisch, slowenisch und schwedisch. Jetzt wurden die verschiedenen Bereiche und Sprachversionen mit einer neuen Technik neu sortiert und besser mit einander verbunden.

Geblieben ist die alte Adresse www.franz-stock.de.

Schreibe einen Kommentar