Latest News

Körperverletzung in Moosfelde

Am Freitagabend, gegen 23:00 Uhr, wurde ein 48-jähriger Arnsberger auf dem Moosfelder Ring in Arnsberg von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen. Eine junge männliche Person aus

der Gruppe ging unvermittelt auf den Mann zu und verpasste ihm eine „Kopfnuss“. Der verletzte Mann flüchtete daraufhin, da er weitere Gewalttätigkeiten aus der Gruppe befürchtete. Bei dem Angriff verlor er seine Brille und erlitt Gesichtsverletzungen.

Hinweise an die Polizei in Arnsberg, Tel.: 02932/90200.

Schreibe einen Kommentar