Latest News

Straftaten in Neheim und Bruchhausen

In der Nacht zum Montag wurde ein rot-weißer Motorroller des Herstellers Keeway von dem Garagenhof unterhalb des Gebäudes Litauenring 76 entwendet. Das neuwertige Fahrzeug hatte das

blaue Versicherungskennzeichen – 137HIL -. Der auffällig kariert lackierte Roller wurde Montagmorgen leicht unfallbeschädigt von einer Spaziergängerin in einem Waldstreifen zwischen Golfplatz und Amselweg aufgefunden. Hinweise zu den Dieben bitte an die Polizei in Hüsten, Tel.: 02932 90200.

Auf einem öffentlichen Parkplatz an der Ackerstraße wurden über das Wochenende zwei Lkw beschädigt. Mit Steinen bewarfen Unbekannte u.a. die Windschutzscheiben der Lkw und sorgten für Schäden in Höhe von etwa 1000 Euro. Wegen der vorsätzlichen Sachbeschädigungen wurde Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Hinweise zu den Verursachern bitte an die Polizei in Hüsten, Tel.: 02932 90200.

Auf der Parkfläche eines Autohändlers an der Eickelstraße wurden in der Nacht zum Montag die vier Räder eines Neuwagens abgebaut und entwendet. Der Audi A5 wurde mit Steinen aufgebockt und die Bereifung auf Alu-Felgen abgeschraubt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2500 Euro. Der Räderdiebstahl gehört vermutlich zu einer Serie gleich gelagerter Fälle im Bereich Arnberg / Niedereimerfeld. Dort war es in den letzten Wochen bei Autohändlern regelmäßig zu solchen Diebstählen gekommen. Das Kriminalkommissariat in Hüsten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu den Räderdieben, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar