Latest News

Arnsberger Woche mit Ruinenfest startet am Mittwoch, 20.05.2009

Die Arnsberger Woche beginnt am Mittwoch den 20.05.2009 um 16.00 Uhr. Diesjähriges Gastland ist die Niederlande. Arnsberg ist mit den Niederländern auch durch seine Partnerstadt Deventer schon lange Zeit befreundet. Der erste Tag der Arnsberger Woche klingt mit dem traditionellen Dämmershoppen vor historischer Kulisse um 19:00 Uhr am Maximilianbrunnen aus. Die Musik kommt von "Lecker Nudelsalat". Der Donnerstag wurde zum Kinder- und Familientag erklärt. Dort gibt es unter anderen das offene Maisingen im Museumshof ab 17:00 Uhr.
Am Freitag bis Sonntag findet dann das 8. Arnsberger Weinfest mit Winzermarkt in Arnsberg statt. Viel Musik und gutes Essen runden alles ab. Am Samstag den 23. Mai von 8.00 bis 11:30 Uhr findet zusätzlich noch ein Veteranen- und Oldtimertreffen in der Altstadt von Arnsberg statt mit anschließender "Sauerland-Rallye". Ebenfalls am Samstag Abend ist Ruinenfest auf der Schlossruine in Arnsberg. Vor historischer Kulisse können die Gäste mit der Gruppe Sonic Bang Party machen. Am Sonntag, den 24.05.2009 ist verkaufsoffener Sonntag in Arnsberg. Es findet ein Kartrennen auf dem Gutenbergplatz statt. Wer noch ein neues Auto braucht, um die "Abfrackprämie" zu bekommen, kann sich auf der großen Auto- und Zeiradschau in der Clemes-August-Straße das passene Gefährt aussuchen. Ferner gibt es einen Familien- und Aktionsnachmittag im Brückecenter, einen Blumen & Gartenmarkt, ein Niederländisches Dorf auf dem Neumarkt und das Weinfest im Museumshof. Ferner findet die Aktion Offene Gärten im Ruhrbogen statt. Dabei öffnen private Gartenbesitzer ihre Pforten.
Für alle historisch Interessierten findet um 14:30 (Sonntag) eine gespielte und erzählte Stadtführung statt. Das Stadtfest klingt mit Chormusik durch die Jahrhunderte "Von Barock bis Rock" im Sauerland-Theater um 17:00 Uhr aus.

Fotos und Bilder von der Arnsberg Woche und dem Ruinenfest 2008 gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar