Latest News

Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Hüsten. Aufgrund des großen Erfolges des letzten Kurses bietet das Jugendzentrum Hüsten erneut einen Selbstbehauptungskurs für 10-13jährige Mädchen an. Am 29. Mai werden von 16 – 20 Uhr und am 30. Mai von 10 – 17 werden die Teilnehmerinnen in der Selbsbehauptung unterrichtet. Der vom Kinder-, Jugend- und Familienbüro im Jugendzentrum Hüsten, Arnsberger Str. 11 angebotene Kurs für die Mädchen läuft über zehn Stunden und kostet einen Teilnahmebetrag von zehn Euro. Da die Erfahrungen mit Gewalt immer mehr zunehmen, ist der Bedarf zum Schutz der Kinder immer größer geworden. Gerade die jüngeren Mädchen sind oft Opfer von Gewalt- und Mobbing Attacken. In diesem Kurs lernen die Mädchen, sich zu behaupten und zu beschützen. Der Kurs wird von einer erfahrenen Sozialarbeiterin geleitet.
Anmeldungen sind direkt im Jugendzentrum, Arnsberger Str.11 oder unter den Telefonnummern im JZ- Hüsten 02932/ 892301, bzw. im Kinder- ,Jugend- und Familienbüro 02932/891920 möglich.

Schreibe einen Kommentar