Latest News

56. Kanuslalom-Meisterschaften Samstag und Sonntag auf der Ruhr

56. Kanu-Slalom-Meisterschaften in Neheim-Hüsten Heute gegen 14.00 Uhr begannen die 56. Westdeutschen Meisterschaften im Kanuslalom auf der Ruhr in Neheim-Hüsten. Unter der Ruhrbrücke in der Nähe des Hüstener Bahnhofs starteten die Wassersportler zu ihren Rennen. Nach Alterklassen und Geschlechter getrennt traten die Jugendlichen, Junioren und Senioren im Slalom gegeneinander an. Unter ihnen waren auch die Sportler des Ski- und Kanu-Club Neheim-Hüsten 1952 e. V. (SKC), der auch Ausrichter des Kanuslaloms ist.
Mehrer Sportler kenterten auf dem schwierigen Parkour. Ihnen halfen aber die Retter von der DLRG ans Ufer. Die Freiwilligen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) passten das ganze Rennen über im kalten Wasser auf, dass den Kanuten nichts passierten konnte.
Morgen wird die Westdeutsche Meisterschaft fortgesetzt. Außerdem werden auch Kanuten aus den Niederlanden starten.
Sonntag beginnen die Rennen um 9:30 Uhr, 10.45 Uhr, 12.45 Uhr und 13:30 Uhr.

Mehr als 300 Fotos hier.

Internetseite des SKC Neheim-Hüsten e. V.

Schreibe einen Kommentar