Latest News

Dreister Diebstahl

Neheim. Zu Lasten des Steuerzahlers bereichern sich dreiste Diebe am Neheimer Springufer. Es ist offensichtlich, dass ein Unbekannter das neue Geländer am Springufer bewusst und zielgerichtet zur weiteren Verwendung demontiert. Zunächst wurden die Schrauben eines Pfostens losgeschraubt, was städtischen Mitarbeitern aufgefallen war. Als am nächsten Morgen die Instandsetzung stattfinden sollte, war über Nacht der Pfosten verschwunden. Als der Auftrag für den neuen Pfosten erfolgte, war dann in der vergangenen Woche das Edelstahlgeländer fein säuberlich abgetrennt. Die Stadt beabsichtigt Anzeige gegen Unbekannt zu stellen, Hinweise bitte an das Grünflächenmanagement der Stadt Arnsberg unter 02932/964138, [email protected]

Schreibe einen Kommentar