Latest News

Sommergelee – Kinder malten auf dem Neheimer Markt

{joomplu:5157 left}Vom 27.06.09 bis zum 04.07.09 findet in Neheim das erste Sommergelee statt. In dieser Woche sollen alle Altersstufen Kunst anfassen, mitmachen, zusehen und zuhören und selbst praktizieren. Organisiert wird diese Kunstwoche von den Künstlern der Werkstattgalerie „Der Bogen“. In diesem Zusammenhang wurden ab Sonntag unter dem Motto „Neheim ein offenes Buch“ Gedichte in Neheim veröffentlicht. Über die Gedichte an den Trilux-Arkaden berichtete neheim-huesten.de gestern.
Am heutigen Dienstag malten Kinder aus Neheimer Kindergärten und Grundschulen Kreidebilder auf die Neheimer Marktplatte zum Thema „Ich bin Neheim“. Unterhalten wurden die kleineren Kinder von den großen des Schulorchester des Sankt-Ursula-Gynasiums, von den „Juggling Penguins“, die mit Jonglage und Artistik die Kinder zum Staunen brachte sowie von dem Clown Pichel, der Streiche und Seifenblasen zauberte und auch schon mal ein Kind wegtrug.
Malen können auch die Erwachsenen Mittwoch und Donnerstag in der Werkstattgarlerie „Der Bogen“ von 17 bis 21.00 Uhr. Am Freitag von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr findet beim Sommergelee 2009 das „Tanztheater zum Mitmachen statt“. Danach gibt es noch „Kino auf Rädern“, bei dem zwölf Kurzfilme auf Hauswände in Neheim gebeamt werden.
Am Samstag bei „Jazz Pferd rum“ fährt die Funk und Soul Band „Accord on bleu“ mit einem Planwagen durch die Einkaufsstraße Neheims und spielt dabei. Ferner werden in Neheims Geschäften Gedichte vorgetragen. Am Abend werden die Workshopbilder ausgestellt und eigene Gedichte vorgetragen. Mit einem „Feuerbild“ von KAHOS und Haimo endet dann am Samstag das Sommergelee 2009.

Weitere Informationen unter:

Schreibe einen Kommentar