Latest News

Bahnübergang gesperrt

Arnsberg. Wegen Straßenschäden am Bahnübergang wird die Ruhrstraße in der Nacht vom Donnerstag, 14. Januar, 21 Uhr, bis zum Freitag, 15. Januar, 6 Uhr, voll gesperrt. Der Anliegerverkehr ist jeweils bis zur Baustelle frei, eine Durchfahrt ist nicht möglich. Fußgänger können die Baustelle jederzeit ungehindert passieren, Fahrradfahrer müssen absteigen und ihr Rad durch die Baustelle schieben. Die Stadt Arnsberg bittet um Verständnis.

Schreibe einen Kommentar