Latest News

Eisflächen nicht betreten!

Durch den Schnee und den Frost der vergangenen Tage sind viele Teiche und Seen zugefroren. Trotzdem sollten diese Eisflächen nicht betreten werden, denn sehr schnell kann auch dick aussehendes Eis brüchig sein. So machen Luft und gefroender Schnee das Eis brüchig. Auch Erwachsene können sich alleine nur selten befreien, wenn sie erst einmal eingebrochen sind.
Sollten Sie jemanden sehen, der eingebrochen ist, sollten Sie schnell die Feuerwehr und den Notruf rufen. Zu dem Eingebrochenen sollte man sich robbend bewegen und diesen mit der Hand oder mit einem länglichen Gegenstand, bspw. einem Ast, versuchen herauszuziehen. Damit der Helfer nicht selber einbricht, sollte er sich durch dritte Personen mit Seilen sichern lassen.

Schreibe einen Kommentar