Latest News

Reiner Kröhnert gibt „DAS JESUS COMEBACK“

Kabarett und Parodie vom Feinsten

Arnsberg.
Mysterien sind kein Privileg der Metropolen. Am Samstag, den 27. Februar um 20 Uhr, tritt Kabarettist Reiner Kröhnert in der KulturSchmiede den Beweis an, dass mitunter auch im Sauerland große Geheimnisse gelüftet werden. Denn nach dem „Da Vinci-Code“ und dem Geheimnis um die Qumranrollen, wird nun im „Jesus-Comeback“ endlich auch das letzte Messiasrätsel gelöst. Die Großen der Weltgeschichte ließ der begnadete Parodist Kröhnert in seinen vorherigen Programmen ja schon reihenweise aufmarschieren. Auch die Bösen kamen bei ihm – gelegentlich sogar posthum – zu Wort. Nun lässt Reiner Kröhnert in seinem neuen Programm das wahrhaft Gute wieder auferstehen. Diesmal treten die Kohls, die Schröders und Merkels, die Honeckers und wie sie alle heißen in den Schatten des einzigen unangefochtenen Wahrheitenverkünders des christlichen Abendlandes. JESUS IS BACK! Fleischlich auferstanden im Hier und Heute, knöpft er sich all jene vor, die immer noch mit seinem Namen in seinem Namen Schindluder treiben. Und schon haben die C-Parteien ein Problem, und selbst der heilige Stellvertreter himself kommt extra aus Rom angereist, um sich in Reiner Kröhnerts neuestem Satirestreich mal so richtig die Leviten lesen zu lassen. Auch mit seinen beiden vorherigen Programmen, bei denen jeweils unser aller erste Kanzlerin im Mittelpunkt stand, hat Reiner Kröhnert in der KulturSchmiede schon für Glanzlichter gesorgt.

Eintrittskarten für einen weiteren kabarettistischen Abend im Dienste der absoluten Wahrheit sind in den Arnsberger Stadtbüros sowie unter der Rufnummer 02931 893-1143 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar