Latest News

Ladendiebstahl in Neheim: 3 Diebe stehlen Batterien

Für einen hohen Sachschaden sorgten Donnerstagnachmittag flüchtende Ladendiebe in einem Supermarkt am Neheimer Markt. Vier männliche Personen wurden durch den Ladendetektiv beobachtet. Drei Diebe stahlen eine größere Anzahl Batterien
in ihren Jacken, der vierte Täter stand Schmiere. Als er diese beim Verlassen des Marktes aufhalten wollte, wurde er umgerannt und die Täter flüchteten in unterschiedliche Richtungen aus der Passage. Bei dem Ausgang in Richtung Burgstraße sprang ein Täter derart gegen die Tür, dass diese bis zum Anschlag aufsprang und zerplatzte. Dadurch kam es zu einem Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Die vier Ladendiebe waren etwa 20 bis 25 Jahre alte und zwischen 175 und 185 cm groß. Etwaige Zeugen der Tat, die Hinweise zu den Dieben geben können, werden gebeten sich die Polizei in Hüsten zu wenden, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar