Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Bürgerzentrum Arnsberg: Weniger ausgeben und nicht verzichten ? Geht das? SeniorTrainerInnen zeigen Sparmöglichkeiten im täglichen Leben auf

Bürgerzentrum Arnsberg: Weniger ausgeben und nicht verzichten ? Geht das? SeniorTrainerInnen zeigen Sparmöglichkeiten im täglichen Leben auf

Arnsberg. Rigoroses Sparen ist meistens gar nicht nötig. Es genügt oft schon, die Ausgaben besser in den Griff zu bekommen und nicht in jede Verbraucherfalle zu tappen. Die seniorTrainerInnen Sabine Jenke und Brigitte Wilbrand wollen in ihrem Kurs Menschen ihre Spartipps näher bringen.

Laut Studien sollen 60% der Konsumenten Spontaneinkäufe tätigen. Gutes Wirtschaften sieht anders aus und hilft jedem, seine Situation zu verbessern. Mit einfachen Hilfsmitteln, wie z.B. das Führen eines Haushaltsbuches sowie Planung und Kostenrechnung, kann gespart werden. So werden auch Unterschiede zwischen Fertignahrung oder Selbstherstellung aufgezeigt.

Der Kurs findet am Dienstag, den 10. August und Donnerstag, den 12. August sowie am Dienstag, den 17. August 2010 von 10 – 12 Uhr im Bürgerzentrum, Bahnhof Alt-Arnsberg, statt.

Weitere Auskünfte erhalten Interessierte bei der Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg, Petra Vorwerk-Rosendahl, Telefon 02932-2011402 oder [email protected]

Anmeldungen werden ebenfalls an dieser Stelle entgegen genommen.

Schreibe einen Kommentar