Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall in Arnsberg

Verkehrsunfall in Arnsberg

9000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Rumbecker Straße. Beim Einbiegen von der Grafenstraße in die Rumbecker Straße übersah eine 19-jährige Pkw-Fahrerin ein vorfahrtberechtigtes Fahrzeug und prallte mit diesem zusammen. Dabei wurde die junge Unfallverursacherin leicht verletzt. Sie wurde dem Arnsberger Krankenhaus zugeführt, wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte.

Schreibe einen Kommentar