Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall in Arnsberg und Einbruch in Neheim

Verkehrsunfall in Arnsberg und Einbruch in Neheim

Arnsberg: Am Donnerstagabend wurde ein 41-jähriger Fahrradfahrer auf der Jägerstraße leicht verletzt. Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin, die mit ihrem Fahrzeug am Fahrbahnrand der Jägerstraße parkte, achtete beim Aussteigen nicht auf den vorbeifahrenden Radler und öffnete die Fahrertür. Dabei prallte der 41-jährige Mann mit seinem Rad gegen die Tür und kam zu Fall. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3500 Euro.

Neheim: Letzte Nacht brachen unbekannte Täter in einen Teeladen auf der Apothekerstraße ein. Durch Aufhebeln der Eingangstür gelangten sie ins Innere des Geschäftes, durchsuchten dieses und entwendeten eine geringe Menge an Bargeld. Es entstand ein Einbruchsschaden von ca. 600 Euro.
Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Arnsberg, Tel. 02932/90200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar