Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Hundert Arnsberger durch moveo wieder in Arbeit

Hundert Arnsberger durch moveo wieder in Arbeit

In mehreren Projekten qualifiziert und vermittelt die moveo gemeinnützige GmbH im Hochsauerland arbeitslose Menschen. Doch bringen diese Maßnahmen im Auftrag der Agentur für Arbeit und der kommunalen JobCenter tatsächlich etwas? Die Statistik zeigt: Von Januar bis August hat der Bildungsdienstleister bereits 230 Kunden in Arbeit vermittelt, davon allein 102 in Arnsberg.
In den Projekten „Job to Job“, „Unterstützung der Vermittlung mit ganzheitlichem Ansatz“ und „Aktivierung Sofort“ verbringen arbeitslose Menschen mehrere Tage pro Woche bei moveo. Dann stehen für sie Bewerbungs- und EDV-Trainings, berufspraktische Qualifizierungen sowie Einzelgespräche mit dem persönlichen JobCoach auf dem „Stundenplan“. Die Arbeit lohnt sich: Viele der Teilnehmer finden mit Hilfe von moveo eine neue Anstellung.
Neben diesen Auftrags-Projekten bietet moveo auch private Arbeitsvermittlung an, die sich Arbeitslose mit dem Vermittlungsgutschein finanzieren lassen können.
Weitere Informationen bei der moveo gemeinnützigen GmbH, 02932 / 80948-10, [email protected]

Schreibe einen Kommentar