Latest News

Gleich zwei Verkehrsunfallfluchten in Arnsberg

Eine Unfallflucht, die sich am Mittwochnachmittag auf der Ruhrstraße ereignet hatte, konnte schnell aufgeklärt werden. Eine 70-jährige Pkw-Fahrerin beschädigte beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines geparkten Pkw. Die Frau fuhr einfach weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Aufmerksame Zeugen hatten sich aber das Kennzeichen notiert. Die Polizei konnte dank dieser die Verursacherin ermitteln. Es entstand ein Gesamtsachschaden von knapp 1.000 Euro.
Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr am Mittwochabend kurz nach 22:00 Uhr auf der Straße „Lasmecke“ ein Verkehrszeichen um. Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und stellte wenig später fest, dass in seiner Einfahrt ein Verkehrszeichen lag, das vorher noch daneben stand. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Hinweise auf den Flüchtigen bitte an die Polizeiwache in Arnsberg, Tel. 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar