Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall mit Personenschaden in Neheim

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Neheim

Am Dienstagabend wurde ein 18-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall auf der Straße „Im Ohl“ schwer verletzt. An einer Engstelle kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Roller und dem Pkw einer ebenfalls 18-Jährigen. Der Rollerfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Dortmunder Spezialklinik geflogen. Es entstand außerdem Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar