Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » 650 Jahre Fresekenhof

650 Jahre Fresekenhof

650 Jahre FresekenhofNach dem heutigen Schnadegang der Neheimer Schützen kamen diese und alle Interessierten auf dem Fresekenhof in Neheim zusammen. Neben Musik und Getränken gab es auch Würstchen und Erbsenesuppe. Die Gewinnerbilder des Malwettbewerbes des Fresekenhofes wurden prämiert. Viele Bilder kamen dem Original sehr nahe. Dann tauchten Mittelaltergesellen auf und verurteilten einen Schützenoberst u. a.  wegen Fatburning am offenen Feuer und dem Versetzen des Bieres mit Flußwasser zu einem Sitz auf einem Nagelbrett. Danach belustigte ein Unterhalter die Kinder mit Luftballontricks und anderen Kuststücken.

Den ganzen Tag über war der Freskenhof in Neheim geöffnet. In der ersten Etage war die Franz-Stock-Ausstellung zu bewundern. Da das Erdgeschoss ist für Trauungen reserviert und das Untergeschoss gibt Raum für Versammlungen der Neheimer Schützen und Jägern.

Ein paar Fotos haben wir hier für Sie.

Schreibe einen Kommentar