Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » VHS-Arnsberg: noch freie Plätze – „Psychomotorik“ und „Fit von A-Z“

VHS-Arnsberg: noch freie Plätze – „Psychomotorik“ und „Fit von A-Z“

Psychomotorik: Für Jungen von 6 bis 10 Jahren (Grundschüler)

Der Begriff Psychomotorik weist auf den Zusammenhang zwischen Wahrnehmen, Bewegen, Erleben und Handeln hin. Hierbei zeigt sich, dass die geistig-seelische und körperlich-motorische Entwicklung in enger Beziehung zueinander stehen. Vielseitige Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen bilden den Grundstock für eine harmonische Persönlichkeitsentwicklung, so dass das Kind seine personelle und dingliche Umwelt begreifen lernt. Eine Voraussetzung hierfür ist eine Lebenswelt, die dem Kind vielfältige Bewegungs- und Wahrnehmungsmöglichkeiten bietet. Die psychomotorische Förderung will Handlungs-Spiel-Räume schaffen. Über Bewegungs- und Spielsituationen werden Bedingungen und Gelegenheiten gegeben, ganz den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechend, vielseitige Erfahrungen zu machen, sich dabei seiner selbst bewusst zu werden, um selbstbewusst handeln zu können.

Dipl. Sportlehrer Richard Kroll leitet den Kurs ab Montag, 20.09.2010, 16:30 – 18:00 Uhr in Neheim, Turnhalle Müggenberg, Königsbergstr. 1

Fit von A – Z: Probieren Sie verschiedene Übungen und Sportarten in einem Kurs aus und halten Sie sich fit.

Dieser Kurs beinhaltet nicht nur einen Schwerpunkt, sondern viele verschiedene, von A – Z. Von Ausdauer-Übungen über Kraft, Koordination, Gymnastik, Stretching, Bauch-Beine-Po, bis hin zu Entspannung, Atemtechniken und vielem mehr. So besteht die Möglichkeit, Einblicke in Beckenbodentraining, Rückenschule, Fußgymnastik, Aerobic usw. zu bekommen.

Die Kursleiterin, Sandra Schulz, unterrichtet ab Dienstag, 21.09.2010, 17:30 – 18:30 Uhr in Arnsberg, Gymnastikraum, Sauerstr. 3.

Schreibe einen Kommentar