Latest News

Kraftfahrzeugdelikte im Stadtgebiet Arnsberg

Mehrere Strafanzeigen wegen Sachbeschädigungen und Aufbrüchen von Fahrzeugen musste die Polizei in Arnsberg aufnehmen.
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Seitenscheibe eines weißen Ford Transit, der auf der Robert-Koch-Straße in Neheim abgestellt war, eingeschlagen. Offensichtlich war es dem Täter kalt geworden, denn er entwendete eine blau-rote Arbeitsjacke und eine grüne Pelzmütze.
In der gleichen Nacht machten sich unbekannte Täter in Arnsberg-Oeventrop auf der Straße „Im Schanzfeld“ an einem roten VW Golf zu schaffen. Durch die „Schlossstechermethode“ öffneten sie die Tür des Fahrzeugs und entwendeten ein Autoradio-CD-Player der Marke Pioneer.
Drei Reifen eines auf der Hansastraße in Arnsberg abgestellten PKW Toyota wurden in der Nacht zum Samstag zerstochen. Der Schaden beträgt ca. 150 €.
Hinweise an die Polizei in Arnsberg, Tel.: 02932/90200.

Schreibe einen Kommentar