Latest News

Unfallfluchten in Neheim und Herdringen

Am Samstag, zwischen 09:00 und 20:30 Uhr, wurde an der Tiefgaragenausfahrt der Sparkasse zur Goethestraße die Führungsschiene des Rolltores durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren und eingedrückt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.
Ein am Fahrbahnrand des Vitusweges in Herdringen abgestellter schwarzer BMW wurde in der Zeit vom 10. bis 13. Dezember durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug an der Fahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher, vermutlich ein höheres Fahrzeug, entfernte sich, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro zu kümmern, von der Unfallstelle.
Sachdienliche Hinweise zu den Verursachern bitte an die Polizeiwache Arnsberg, Tel. 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar