Latest News

Phantasiewerkstatt Arnsberg: Yoga für Kinder – Collage und Komposition – Venezianische Masken

„Yoga für Kinder“  5 – 7 Jahre und 8 – 10 Jahre
Donnerstags 10.02., 17.02., 24.02, 03.03., 10.03., und 17.03.11
5 – 7 Jahre : 15:00 – 16:00 Uhr und 8 – 10 Jahre 16:15 – 17:15 Uhr
Familienzentrum Twiete, Twiete 4, 59821 Arnsberg

Hast du Lust mit mir Yoga zu entdecken? Gemeinsam gestalten wir eine  Geschichte z.B. einen Flug mit einem Schmetterling. Mit den passenden Yogaübungen wirst du die Geschichte erleben. Außer, dass du viel Spaß hast, wirst du merken, dass du zur Ruhe kommst und dich besser konzentrieren kannst. Nach der Yogapraxis machen wir eine Traumreise oder Igelballmassage, dabei kannst du Ruhe und Stille genießen. Zum Abschluss malen wir gemeinsam Mandalabilder aus.  

Anmerkung für die Eltern:  
Yoga kann für Ihr Kind ein guter Wegbegleiter sein um zu mehr Ausgeglichenheit zu gelangen. Die Yogaübungen können das Selbstbewusstsein Ihres Kindes und die Konzentration steigern. Ihr Kind erhält die Gelegenheit, Ruhe und  Stille zu genießen. Eine Verlängerung des Kurses ist möglich.

Freie Plätze auch noch in einem Acrylmalkurs in Neheim: „Collage und Komposition“  8 – 12 Jahre
Montag 07.02. und Donnerstag 10.02.11, von 15:30 – 17:00 Uhr
Neheim, Der Bogen, Atelier Stefanie Neuhaus
Möhnestr. 59, 59755 Arnsberg
Bilder oder Bildausschnitte aus verschiedenen Bereichen werden auf dem Papier zu einem neuen Bild arrangiert, auf die Leinwand übertragen und anschließend in Acryl gemalt. Durch das Nebeneinander unterschiedlicher Stile werden Inhalte neu definiert, die Wirkung durch Farbe und Anordnung der Bildelemente gesteigert.

Für Erwachsene und ältere Jugendliche: „Venezianische Masken – sinnlich, geheimnisvoll, poetisch.

Dienstags,  08.02., 15.02., und 22.02.11, von 09:30 – 12:00 Uhr
Rumbeck, Gelände Fa. Hilgenhaus-Grünbau GmbH
Werkstatt Arno Mester, Petra Kaiser
Damberg 4, 59823 Arnsberg

Schon vor über 900 Jahren wurde der Karneval in Venedig gefeiert und mit ihm die Tradition der Maskenherstellung gepflegt. Auf der Grundlage der vier klassischen Formen „Volto, Bauta, Columbina und Zanni„ stellen wir in diesem Kurs unsere eigene individuelle Maske her. Das Rohmaterial besteht aus Papier, Tapetenleim und feinem Papiermaché. Das hieraus hergestellte Fantasiemodell kann anschließend nach Herzenslust ausdrucksstark bemalt, beklebt und verziert werden.

Weitere wenige freie Plätze sind in den Kursen „Filzwerkstatt im Lenz“, „Ferkel schaut ins Kinderzimmer“, „Töpfern: Menschen, Tiere, Fabelwesen“ und im Zusatzkurs: „Ton – Freche Vögel“ vorhanden.

Informationen zum Angebot der Phantasiewerkstatt befinden sich zum einen auf der Internetseite der Stadt Arnsberg unter: , zum anderen sind Informationen und Anmeldungen beim Kulturbüro der Stadt Arnsberg unter der Rufnummer 02931 893-1116, sowie per E-Mail an [email protected] möglich.

Schreibe einen Kommentar