Latest News

Frauensachen – Katrin Wiedmann vermittelt mit Humor, Herz und Harmonien zwischen Mann und Frau

Arnsberg. Am Freitag, den 11. März 2011 um 20 Uhr, packt Katrin Wiedmann in der KulturSchmiede ihre  „Frauensachen“ aus. Am Klavier live dabei: Florian Fries.
Mögen Sie Kabarett? Finden Sie auch, dass der Unterschied von Mann und Frau jede Menge Fragen aufwirft? Und sind Sie außerdem noch ein Freund von Musik und Comedy? Dann sind Sie bei „Frauensachen“ goldrichtig. Die vielseitige Sängerin und Musicaldarstellerin Katrin Wiedmann präsentiert an ihrem Kabarettabend alles, was ein humorvolles Herz höher schlagen lässt.
Männer denken anders als Frauen, Frauen denken mehr als Männer. Männer denken, dass Frauen zu viel denken und Frauen denken, dass Männer zuweilen gar nicht denken. Oder nur an das Eine denken, während sie an so wahnsinnig vieles denken… Und wer jetzt denkt, dass an diesem besonderen Abend allein die Herren der Schöpfung unter die Lupe genommen werden, hat falsch gedacht. Denn wer behauptet, dass Frau zur unkomplizierten Sorte Lebewesen gehört, kennt wahrscheinlich keine.
Eigene Texte, Lieder und Gedichte über das Leben, die Liebe, den Unterschied von Mann und Frau, über Zweifel, Träume, Stress und Glück. Eine bildhafte und tiefsinnige Lyrik, voller Witz und Raffinesse, entführt sie in die Gedankenwelt einer jungen Frau, erzählt von ihren Alltagssorgen, Problemchen und der Auseinandersetzung mit der Welt und ihren Gegebenheiten. Chanson, Blues, Musical und Jazz machen diesen Abend vollkommen, der mit Sicherheit eines ist – auf seine Weise einzigartig.
Mit Frauenpower und Mädchencharme, Stöckelschuh und steifer Fliege, Stimmgewalt und Herzgeflüster erzählt und singt Katrin Wiedmann über Privat,-Berufs- und Liebesleben. Über Diäten, Katerstimmungen, Allergien und Arbeit. Über Männer, Frauen, Freunde und Feinde. Über Sex, Selbstfindungsversuche, Entscheidungen und Träume – kurz, das Leben.
Komisch und ernst, sexy und sanft, leise und schrill…einfach Frau. Ganze ohne Mann geht’s dann aber doch nicht: Am Piano wird Katrin Wiedmann vortrefflich begleitet von Florian Fries.
Eintrittskarten für einen Kleinkunstabend im Dienste der Verständigung von Mann und Frau sind im Vorverkauf in den Arnsberger Stadtbüros und unter der Rufnummer 02931 893-1143 erhältlich. Die Veranstaltung war bereits für den 17. Dezember 2010 angesetzt, mußte aber verschoben werden.  Bereits für diesen ursprünglichen Termin erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Alle Informationen zu diesem Programm finden sich auf www.katrinwiedmann.de.

Schreibe einen Kommentar