Latest News

senaka: Abschluss Kunstwoche – Die Kunst Italiens der 68er

Arnsberg. Zum Abschluss der Kunstwoche in der senaka stellt Prof. Dr. Walther K. Lang am Samstag, 19.02.2011, 14:30 Uhr – 18:30 Uhr die Kunst Italiens der 68er vor. Diesseits und jenseits der Alpen diskutierte man damals heftig über den Kunstbegriff und die Daseinsberechtigung der Kunst sowieso. Sollte man überhaupt noch Bilder malen, auf antike Skulpturen – wieder einmal -zurückgreifen oder doch ausschließlich mit modernen Materialien arbeiten? Eine einheitliche Auffassung war in Italien vor 40 Jahren nicht zu erkennen.

Das Seminar findet in den provisorischen Räumen der VHS in Arnsberg, Adolf Sauerschule, Sauerstr. statt. Anmelden können Sie sich telefonisch unter 02931 530 257 oder 13464 oder per Mail an [email protected]

Schreibe einen Kommentar