Latest News

Bekanntmachung der Stadt Arnsberg: Bebauungsplan Altstadt

Arnsberg. Die Stadt Arnsberg hat den Bebauungsplan „Altstadt“ öffentlich ausgelegt. Das Plangebiet umfasst Teilbereiche der mittelalterlichen Altstadt, des klassizistisch geprägten Viertels sowie die Bömerstraße und den südlichen Abschnitt der Stadteinfallstraße Ruhrstraße. Der Planentwurf ist in der Zeit von Montag, dem 04. AQpril 2011 bis Mittwoch, den 04. Mai 2011 im Rathaus der Stadt Arnsberg, Neheim, Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, Fachdienst Stadt- und Verkehrsplanung, Bereich Zimmer 514 während der Dienststunden öffentlich ausgelegt. Während der öffentlichen Auslegung können Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. Mit dem veränderten Bebauungsplan sollen mögliche Verdrängungseffekte sowie negative Auswirkungen von Vergnügungsstätten mit einem damit verbundenen Wert- und Imageverlusten im Bereich des historischen Stadtkerns entgegen getreten werden.

Schreibe einen Kommentar